Neben der Teilnahme am Förderkreis bieten wir unterschiedliche Zusatzleistungen an.
Möchten Sie z.B. mehr darüber erfahren, wie Sie mit Ihrem Geschäftsmodell den Erwartungen der Gesellschaft gerecht werden können oder welchen Beitrag CSR- und Nachhaltigkeitsmassnahmen zum Gemeinwohl leisten? Möchten Sie analysieren, wie Ihre und potentielle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über den Gemeinwohlbeitrag Ihrer Organisation denken und wie dies in Ihrer Personalarbeit berücksichtigen können?

Bei der Bearbeitung dieser und ähnlicher Fragestellungen beraten wir Sie gerne und unterstützen Sie dabei, tiefergehende Einblicke in den Gemeinwohlbeitrag Ihrer Organisation zu erhalten.
Unser Angebot umfasst:

Quantitative und qualitative Detailanalysen für Ihre Organisation

z.B. auf Basis des GemeinwohlAtlas oder weitergehende Analysen zur Ermittlung gesellschaftlicher Erwartungen anhand organisationsinterner und -externer Befragungen, Einholen von Expertenmeinungen

Unternehmensspezifische Workshopformate

z.B. Erarbeitung von Chancen und Risiken, die mit einzelnen Projekten und Massnahmen im Hinblick auf deren Gemeinwohlbeitrag verbunden sind.

Einige Organisationen haben sich bereits intensiver mit ihrem Gemeinwohlbeitrag auseinandergesetzt und mit unserer Unterstützung untersucht, was sie für die Gesellschaft wertvoll macht.

Zu diesen Organisationen zählen z.B.:

Fc Bayern München Fresenius Ksp Deutsche Börse
Swisscom Mobiliar Wda Rb Leipzig


Beispielstudien:

Wir beraten Sie gerne individuell zu unseren Leistungen und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen ein passendes Format, das auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Bei Fragen stehen wir gerne zu Ihrer Verfügung!

Hhl Prof Meynhardt 0217

Prof. Dr. Timo Meynhardt
Timo.Meynhardt@unisg.ch
Tel. +41 71 224 39 07

Hermann Sw
Dr. Carolin Hermann
E-Mail: Carolin.Hermann@unisg.ch
Tel. +41 71 224 3754