Der Förderkreis des GemeinwohlAtlas Schweiz wurde 2016 ins Leben gerufen, um die Weiterentwicklung des GemeinwohlAtlas in der Schweiz zu ermöglichen. Mit Hilfe der Daten des GemeinwohlAtlas möchten wir Unternehmen und Organisationen unterstützen, eigene Erkenntnisse und Massnahmen hinsichtlich des Gemeinwohlbeitrags abzuleiten. Als Mitglied unseres Förderkreises können Sie zudem die Fortführung der GemeinwohlAtlas-Studien sicherstellen.

Förderkreismitglieder profitieren von:

Netzwerk

Zugang zu einem Netzwerk von Wissenschaftlern und Unternehmen unterschiedlicher Branchen zum Austausch von Erfahrungen und Best Practices

Round Table Events

Kostenlose Teilnahme an mindestens zwei Veranstaltungen pro Jahr mit unterschiedlichen Schwerpunktthemen und gemeinsame Erarbeitung richtungsweisender Innovationen

Analysetools 

Auswertungstools zur detaillierten Analyse des Gemeinwohlbeitrags für die strategische und operative Arbeit und zum besseren Verständnis ...


  • ... des Gemeinwohlbeitrags aller Organisationen des GemeinwohlAtlas (Wie bewerten Befragte verschiedener Altersgruppen, Regionen, Bildungsschichten etc. die verschiedenen Organisationen?)
  • ... des Gemeinwohlbeitrags aller im GemeinwohlAtlas vertretenen Branchen (Wie hoch schätzt die Schweizer Bevölkerung das Potenzial bestimmter Branchen ein, zum Gemeinwohl beizutragen?)
  • ... des Gemeinwohlverständnisses in der Bevölkerung (Wie stark achtet die Schweizer Bevölkerung auf das Gemeinwohl beim Einkauf oder der Jobsuche?)

Möchten Sie Mitglied des Förderkreises werden? Für ein persönliches Gespräch stehen wir gerne zur Verfügung. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.


Bei Fragen stehen wir gerne zu Ihrer Verfügung!

Timo

Prof. Dr. Timo Meynhardt
E-Mail: Timo.Meynhardt@unisg.ch
Tel. +41 71 224 39 07

Hermann Sw

Dr. Carolin Hermann
E-Mail: Carolin.Hermann@unisg.ch
Tel.: +41 71 224 3754